Erneut Zevener BMX’er auf dem Siegertreppchen in Hamburg-Farmsen

Noah Böttcher vom BMX Bunch Zeven räumt beide Tage ab!

Ein Doppelrennwochenende stand in der Hansestadt an.
Neusurenland in Hamburg-Farmsen war der Austragungsort des nächsten
Nord-Cup-Laufes.Anfänger und Lizenzer starteten bei schönstem Sommerwetter
In die Rennläufe.
Am Samstag fuhr Thees Haker im Finale auf Platz 4. Großartig auch Tim Strauß im Finale
auf Platz 8. Auch Paul Pflug auf Platz 3 und somit auf der Siegertreppe.
Bei den Lizenzern Dr. Jan Mohr leider nach den Vorläufen raus, Noah Böttcher gewann
Das Finale und stieg für Zeven ganz oben auf das Siegerpodest nach einer großartigen und dominanten Leistung.
Mitja Wahl fuhr die Vorläufe, Mika Klindworth, Leon Knüdel und Jonas Soltow fuhren bis in die Halbfinale.
Jona Adam ganz souverän auf Platz 4 im Finale, aber leider knapp an der Siegertreppe vorbei!
Felix Fitschen fuhr die Vorläufe und Julia Wahl und Justus Wiener fuhren bis in das Halbfinale.
Noah Adam in seiner starken Leistungsklasse auf Platz 2 im Finale am Samstag.
Nach einem geselligen Samstag-Abend und einer Camping-Nacht startete dann der
Nächste Renntag. Bei den Anfängern Thees Haker auf dem fünften Platz.
Leopold Heins im Finale auf Platz 4, Luca Schnackenberg auf 7 und Tim Strauß auf Platz 5.
Paul Pflug stürzte im Finale und somit auf Platz 8. Christian Fuchs auf Platz 5 im Cruiserfinale.
Ebenfalls bei den Cruisern Mario Köller, welcher im Finale stürzte und auch auf 8 in das Ziel fuhr.
In der Königsklasse der Lizenzer dann Dr. Jan Mohr im Finale auf Platz 4. Noah Böttcher überzeugte mit einem Doppelsieg erneut auf Platz 1.
Mitja Wahl fuhr die Vorläufe. Jona Adam im Finale auf 5 und Jonas Soltow und Leon Knüdel bestritten die Vorläufe.
Noah Adam ganz grandios auf Platz 3 und mit auf dem Siegerpodest. Julia Wahl und Justus Wiener fuhren die Vorläufe.
Ein wunderschönes Rennwochenende ging zu Ende. Nach einer Heimfahrt in der Abendsonne erreichten alle
Teilnehmer unversehrt und mit großer Rennerfahrung die Heimat.
Am 3. Oktober findet auf dem Vereinsgelände in Zeven-Aspe ein Schnuppertag statt, an welchem alle Interessierten am
BMX-Sport sich „auf das bike schwingen“ können.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und im Freien

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>