BMX-Rennwochenende in Bielefeld!

23 Zevener BMX’er beim Nord-Cup Lauf erfolgreich dabei.

Der Nordosten Nordrhein-Westfalens war diesmal Schauplatz für den norddeutschen BMX-Sport.
Rund um Bielefeld haben sich mittlerweile diverse BMX-Radsportvereine gefunden und betreiben den
olympischen Rennsport erfolgeich.
Auch die Sportler des BMX Bunch Zeven wollten am letzten Wochenende erneut die Punkte für die Gesamt-
Wertung „einfahren“.
Noah Adam in der Lizenzklasse war in den Vorläufen äußerst dominant unterwegs und fuhr auch im Halbfinale auf Platz 2.
Im Finale als Mitfavorit rutschte er leider in der Kurve weg. Noah Böttcher gleichermaßen dominant im Finale auf Platz 2.
Unglaublich stark, auch bei den Lizenzern, Jona Adam, welcher in den Vorläufen immer vorne mitfuhr und im Finale auf den zweiten Platz
und somit auf das Siegertreppchen kam.
Julia Wahl im Halbfinale leider im Sturzpech. Dr. Jan Mohr bei den Cruisern knapp am Siegerpodest vorbei auf dem vierten Platz.
In den Anfängerklassen Paul Pflug auf einem großartigen dritten Platz im Finale. Thees Haker im Finale leider nach Sturz auf Platz 7, Leopold Heins auf Platz 4 und Tim Strauß auf Platz 6. Fabian Fuchs als „alter Hase“ in der Beginner-Klasse ganz souverän auf Platz 1 und ganz oben auf der Siegertreppe. Sein Vater bei den Beginner-Cruisern auf Platz 5.
Ein wunderschöner Renntag ging nach der Siegehrung zu Ende und die BMX’er des Funsports Zeven e.V. machten sich auf dem Heimweg. Wertvolle Punkte konnten in den Platzierungslisten gesammelt werden. Infos zum BMX-Sport in Zeven immer unter funsports-zeven.de !

strauss_heins

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>