Mountainbike Parcours in Aspe nicht mehr „unter dem Dach“ des Funsports Zeven e.V.!

Seit 2007 hatte der Zevener Verein mit einem Gestattungsvertrag den Parcours gehegt, gepflegt und auch nach und nach attraktiver gestaltet! Nachdem die Stadt Zeven mit Förster Hübner Jahre zuvor den Grundstein gelegt hatte, erfreuten sich nach der Übernahme viele Mountainbiker über die Attraktion im Zeven Aspen’er Wald! Weit über die Stadtgrenzen hinaus war diese Anlage über die alten Munitions-Bunker bekannt. Die Idee auf der historischträchtigen Fläche einfach Sport zu treiben und Spaß zu haben kam sehr gut an und war in Norddeutschland einzigartig. Jetzt in 2018 jedoch zerstörte das Forstamt diverse Wege mit dem Harvester und beschwerte sich auch über Holzeinbauten, welche die Strecke attraktiver gestaltet haben! Gestern entfernten Verantwortliche und Mitglieder des Funsports Zeven e.V. diese Hindernisse und somit ist die Mountainbike Strecke in Zeven-Aspe Geschichte! Auch der Gestattungsvertrag wurde in diesem Zuge mit gekündigt. Wieder mal eine Attraktion weniger für Auswärtige und Sportler aus unserer Region…Schade und wirklich bedauerlich! Aber auf dem angrenzenden BMX Gelände, wird weiterhin der Sport auf zwei Rädern nach vorne getrieben und man hat auch für die Zukunft dort noch große Pläne!
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Bild könnte enthalten: Baum, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Baum, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: Baum, im Freien und Natur

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>