…Berlin war wieder super…

gang

hall

Über 4300 people waren live bei der Street Session dabei – wir natürlich auch ;-) !!!!
Fynn, Henning, Philipp, Maik, Dani, Ray, John, Jonas, Andrea, Hans-Jürgen und Leon waren von uns am Start! Hat einen großen Spaß gemacht!

Im Skateboard Street zog der belgische Wunderknabe Axel Cruysberghs nach einem hauchdünnen Finale auf Platz Eins…und das mit 15 Jahren!!! Im Skateboard Vert schnappte sich Danny Mayer (USA) den Titel der T-Mobile Extreme Playgrounds. Den Gesamtsieg der World Cup Skateboarding Tour 2009 holten Carlos de Andrade (Street) und Renton Millar (Vert)!

Bei den BMXern rockten zwei 19-jährige an die Spitze: Nachdem im BMX Street Harry Main seine Kollegen übertrumpfte, flog der Amerikaner Vince Byron mit seinem Bike direkt von der Halfpipe auf das oberste Treppchen. Ebenfalls hat definitiv ein alter Hase, nämlich Ryan Nyquist aus den USA auf Haro Bikes im BMX Street überzeugt…sah’ alles verdammt sauber und souverän aus!

Gerne nächstes Jahr wieder!!!

Curb und Bank…

curb

…sind am Samstag fertig geworden! Henning, Fynn, Hischi und Patrick haben’s vollbracht!

Jetzt müssen die beiden Sachen nur noch in die Schützenhalle befördert werden.

…ca. Mitte Dezember soll dann weiter gebaut werden! ;-)