Am Samstag ging’s weiter…

…auch wenn das Wetter nicht das beste war…


…der Starthügel nimmt langsam Formen an!

…soweit schon einmal der Ausblick vom Starthügel…

alle Kurven sind fertig aufgehäuft und die Hindernisse sind eingemessen!!!
Morgen kommt neuer Lehm – dann kann der Starthügel fertig werden! Im Anschluss die ersten Arbeiten an den Hindernissen!
Dann muss geharkt und gewalzt werden…als letzter Arbeitsschritt bleibt “nur noch” das Aufbringen des Belages!
Very Happy Shocked Very Happy

Drücken wir die Daumen, dass das Wetter etwas trockener bleibt!!!
Auf der Mountainbike Strecke wurde auch mit “Volldampf” weiter gemacht!
Jan und Dörthe haben Sonntag noch Testfahrten gemacht und kamen mit einem breiten Grinsen aus dem Wald…1100 m machen jetzt schon wieder richtig Laune und Teile der Bunker danach sind auch schon befahrbar…ab jetzt benötigen wir dort eine Motorsense…mal sehen, wie es sich organisieren lässt!!!