…letzter Samstag in Zeven-Aspe!

treppe
…hat wirklich was geschafft…wir konnten ‘ne Treppe in den BMX Starthügel bauen…haben das ganze Recycling Material mit dem Radlader verteilt und ab jetzt steht das Rütteln und Verteilen des Belages, Aufbringen des Ziegelmehls, inkl. Rütteln, das Aufbringen der Waschbetonplatten und Einbau des Startgatters auf dem Programm! …dann kann in die BMX Pedalen getreten werden!

Jan und Dörthe haben wieder kräftig Bunker frei gelegt und auch einen Baum haben wir gemeinsam von der Strecke bekommen! Bald lässt sich auch auf dem MTB Parcours ein erster Rundkurs befahren, welchen es dann nach und nach noch zu erweitern gilt…auch Schilder sollen dort umgehend aufgehängt werden.

Sehr wahrscheinlich wird uns am 18ten oder 25ten August noch einen Tag die Bundeswehr tatkräftig vor Ort unterstützen…hoffentlich schaffen wir es bis zum 30. August beide Bahnen befahrbar zu haben!!!

Nächster offizieller Arbeitseinsatz in Zeven-Aspe ist am Samstag, d. 16. August 2008 um 14.00 Uhr!!!
Wer Lust hat zu helfen ist jederzeit willkommen…Schaufel und Harke bitte mitbringen…;-) !!!

…am Wochenende…

…wird am Samstag in der Halle geskatet…am Samstag ab 14.00 Uhr in Zeven-Aspe beim MTB- und BMX Parcours weiter gebaut ( es sind 20 Kubikmeter Schotter gekommen – diese Menge muss nach und nach verteilt werden )…Sonntag wie immer zum BMX’en in der Halle!!! …WIR SEHEN UNS ;-)