Alle Beiträge von Maik

Zeven-Aspe…fast fertig!

…wir sind fast fertig! nur noch das Startgatter für die BMX Bahn holen und einbauen …und am Wochenende noch einmal walzen!

…ist eine nette BMX-Bahn direkt zwischen Bremen, Hamburg und Bispingen geworden! Natürlich etwas andere Dimensionen als die umliegend genannten, aber 6 x Starter, vorerst gute 200 Meter Strecke und als Trainingsstrecke für die Zevener BMX’er ( und natürlich jederzeit gern gesehene Gäste ) wirklich optimal…außerdem in 1,5 Monaten mit kleinen finanziellen Mitteln aus dem Boden gestampft! Die Bundeswehr hat super geholfen ( Danke an Fam. Stoeck für die Vermittlung ) und hatten wirklich Spaß dabei…der rote Belag hat komplett gereicht, welchen H.J. Dankers nach Zeven-Aspe transportierte…den Einsatz von Hartmut Biermann ( Bahnbautalent ) muss man ebenfalls ganz besonders hervorheben! Ein Dank auch an Leon’s Vater für die Bratwürste…waren lecker!

Die 2,7 km lange Mountainbikestrecke gleich dahinter über 20 x gesprengte Bunker ist fertig und super geworden…Jan, Hartmut und die Mannen in “grün” haben sogar noch die Wegweiser aufhängen können!

ready......for take off

…am kommenden Wochenende…

…wird am Samstag in der Halle geskatet und auf der BMX Bahn und dem Mountainbike Parcours ab 14.00 Uhr weiter gearbeitet! Alle die Lust haben zu helfen, sollten mit Schaufel und Harke “antreten”!!!
nordcup_bremen
Am Sonntag fahren wir um 9.00 Uhr ab Halle in Offensen zum BMX Race nach Bremen-Vegesack zum Beginners Cup!!!

…am Montag, d. 18. August wird noch einmal einen ganzen Tag am MTB-Parcours und der BMX Bahn in Zeven-Aspe mit großer Unterstützung der Bundeswehr weiter gearbeitet!!! …in der Hoffnung nach diesem Einsatz die ersten Runden mit dem bike drehen zu können ;-) !!!

Ziegelmehl für BMX-Bahn angekommen!

ziegelmehl
…dank der Hilfe von Hans-Jürgen Dankers ( Jona’s Daddy ) ist am Samstag eine Menge von ca.
25 Kubikmetern Ziegelmehl als Endbelag für die BMX-Bahn in Zeven-Aspe eingetroffen! Vielen Dank dafür!
Am kommenden Samstag ist der nächste, offizielle Arbeitseinsatz ab 14.00 Uhr geplant und am Montag, d. 18. August hilft uns die Bundeswehr mit einem eintägigen Arbeitseinsatz…danach sollte man die Bahn
schon einmal teilweise befahren können! ;-) …bis zum 30. August versuchen wir alle Arbeiten abgeschlossen zu haben!